Sehenswert in: Kolumbien
Wild und wunderschön

Der Ort Guatapé liegt etwa 90 Kilometer von Medellín entfernt und lohnt schon allein wegen der spannenden Landschaft einen Tagesausflug. Hier befindet sich auch der El Peñón de Guatapé, ein 70 Mio. Jahre alter Felsen, der eine unvergessliche Aussicht bietet.	 Foto: shutterstock/Gail Johnson
Der Ort Guatapé liegt etwa 90 Kilometer von Medellín entfernt und lohnt schon allein wegen der spannenden Landschaft einen Tagesausflug. Hier befindet sich auch der El Peñón de Guatapé, ein 70 Mio. Jahre alter Felsen, der eine unvergessliche Aussicht bietet. Foto: shutterstock/Gail Johnson

Kaum ein Urlaubsland bietet Reisenden so viele verschiedene Facetten wie Kolumbien. Koloniale Architektur und wunderbare Nationalparks, gepaart mit modernen Städtebilder und farbenfrohen Landschaften. Südamerikas Perle Kolumbien ist aufregend, wild und wunderschön!

So wird das Wetter in Kolumbien

Touristen bietet das Land unzählige Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise die Salzkathedrale in Zipaquira, der bunte Caño Cristales, das Wüstenparadies Tatacoa,, die geheimnisvollen Steinskulpturen in San Agustín oder die Traumdestination San Andrés mit dem drittgrößten Korallenriff der Erde.

Erleben Sie die kolumbianischen Hotspots und Sightseeing-Highlights in unserer Bildergalerie!

Ann-Kathrin Schröppel, vom 06.07.2017 10:15 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          0
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder