Schwimmende Schweine
Saumäßiger Badespaß auf den Bahamas

Bevor man im Wasser planscht, steht erst einmal ein Sonnenbad auf dem Tagesplan.   Foto: shutterstock/Buckeye Sailboat
Bevor man im Wasser planscht, steht erst einmal ein Sonnenbad auf dem Tagesplan. Foto: shutterstock/Buckeye Sailboat

Es paddelt, ist rosa und grunzt: Die Rede ist von einem schwimmenden Schwein auf den Bahamas. Auf der kleinen Insel Big Mayor Cay südlich von der Hauptstadt Nassau verbringt es - zusammen mit seiner Horde - ein Leben im Dauerstrandurlaub.

Die zutraulichen Borstentiere haben mit den Besuchern eines gemeinsam, sie fühlen sich in der türkisfarbenen Kulisse der Inselkette im Atlantik im wahrsten Sinne des Wortes „sauwohl“. Die Tiere lassen sich füttern, streicheln und beweisen, dass sich Speck durch die tägliche Wassergymnastik perfekt wegtrainieren lässt.

Klicken Sie durch unsere Bildergalerie und sehen Sie, wie viel Spaß Schweine auf den Bahamas haben.

Wer sich dieses einzigartige tierische Erlebnis nicht entgehen lassen möchte, sollte sich bei dem Spezialreiseveranstalter America Unlimited über die Reise „11 Tage Bahamas mit schwimmenden Schweinen“ informieren.

ch, vom 29.12.2015 09:32 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          5
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder