Schottlands Edinburgh
Mittelalter, Pubs und Historie

Old Town, Edinburgh Castle, Holyrood Palace, New Town und Arthur"s Seat, Schottlands Hauptstadt Edinburgh hat einiges zu bieten.   Foto: shutterstock/evenfh
Old Town, Edinburgh Castle, Holyrood Palace, New Town und Arthur's Seat, Schottlands Hauptstadt Edinburgh hat einiges zu bieten. Foto: shutterstock/evenfh

Verwinkelte Gassen, mittelalterlicher Charme und ganz viel Geschichte: die Schottische Hauptstadt Edinburgh ist an Vielfalt kaum zu übertreffen. Wenn man durch die Straßen der Altstadt schlendert, fühlt man sich in eine andere Zeit entführt. Wir zeigen, was Sie in Edinburgh nicht verpassen dürfen.

So wird das Reisewetter für Edinburgh.

Schon seit dem 15. Jahrhundert ist Edinburgh die Hauptstadt Schottlands, ihre Geschichte ist aber deutlich älter. In der "Old Town" dominieren verwinkelten Gassen, Kopfsteinpflaster und die Royal Mile vom Edinburgh Castle bis zum Holyrood Palace das Bild. In eine andere Epoche reist man in "New Town", weite Plätze und Straßen am Reisbrett geplant, findet man im gregorianischen Teil der Stadt aus dem 18. Jahrhundert. 

Die Schottische Stadt Edinburgh entdecken Sie in unserer Bildergalerie!

al/aks, vom 11.07.2017 15:45 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          0
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder