Reise mit Kindern
Tipps für den Urlaub mit den Enkeln

Eigener Reisepass für Kinder ab Geburt: Seit Juni 2012 brauchen Kinder, selbst Neugeborene, einen eigenen Reisepass. Der Eintrag von Kindern in den Reisepässen der Eltern reicht also nun nicht mehr aus, um ins Ausland zu reisen. Selbst für Reisen in EU-Mitgliedstaaten benötigen Kinder eigene Dokumente.  Foto: Shutterstock/lisalucia
Eigener Reisepass für Kinder ab Geburt: Seit Juni 2012 brauchen Kinder, selbst Neugeborene, einen eigenen Reisepass. Der Eintrag von Kindern in den Reisepässen der Eltern reicht also nun nicht mehr aus, um ins Ausland zu reisen. Selbst für Reisen in EU-Mitgliedstaaten benötigen Kinder eigene Dokumente. Foto: Shutterstock/lisalucia

Rund elf Prozent der Urlaubsreisen mit Kindern werden von über 50-Jährigen begleitet. Das hat die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) in Kiel ermittelt. Die Tendenz zum Großeltern-Enkel-Urlaub steigt. In unserer Bildergalerie haben wir einige Tipps sowie eine Übersicht zu Vorteilen, Risiken und Nebenwirkungen zusammengestellt.

Angebote für Großeltern-Kinder-Reisen:

Skihaserl-Woche - mit Kinderskikurs in der ersten Kinderskischaukel in Österreich, mit fünf Liften, eine Woche, Kinderbetreuung, Stegerhof, Steiermark, ab 843 Euro pro Familie mit einem Kind bis sieben Jahre., „Kinderhotel“, www.kinderhotels.com.

Familotel Petschnighof - Bei zwei Erwachsenen und einem Kind bis elf Jahre kostet die Woche bei Halbpension im österreichischen Diex 1254 Euro. „Familotel“, www.familotel.com.

Allergiearmes Borkum - Eine Woche Urlaub auf der ersten allergiefreundlichen Insel Europas kostet für zwei Erw. mit einem Kind (4-11 J.) unter dem Motto „Kleine Leute ganz groß“, acht Tage, ab 789 Euro, www.borkum.de.

Schnupperkreuzfahrten - Fünf Nächte von Kiel über Dänemark nach Oslo kosten für Frühbucher 778 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre fahren als dritte Person in der Kabine kostenlos mit, qualifizierter Kinderbetreuung, gemeinsames Essen für Kinder ab drei Jahre, Sport- und Showprogramm sowie All-inclusive Speisen und Getränke auf „Mein Schiff 1“ bei TUI-Cruises, www.tuicruises.de.

Spanisches Landhaus - Eltern-Kind-Reise-Veranstalter Vamos bietet im Landhaus Cortijo de la Loma (19 Betten) in Spanien eine Woche Halbpension für zwei Personen plus Kind (zwei bis fünf Jahre) für 955 Euro an, hinzu kommen Anreise und evtl. Mietwagen, www.vamos-reisen.de.

Ägypten mit Kindern - Zehn Tage Kultur genießen, im Zug am Nil entlang fahren und am Roten Meer entspannen sind bei Djoser-Junior für 1285 Euro (bis zwölf Jahre) sowie pro Erwachsenem für 1545 Euro mit Halbpension und allen Nebenkosten zu bekommen, www.djoserjunior.de.

 


Knut Diers, vom 21.01.2013 02:18 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          2
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder