Liebe Leserinnen und Leser, die Sonntag Aktuell GmbH stellt zum 31.12.2017 dieses Angebot ein. Vielen Dank für Ihre Treue. Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr. Ihre Fernweh-Aktuell-Redaktion

Reise im Winter
Das macht Weihnachten am Bodensee besonders

Ganz entspannt gleitet der Katamaran über den See und verbindet Konstanz mit Friedrichshafen. Ohne Parkplatzkampf können dabei die Innenstädte und Weihnachtsmärkte besucht werden. Bei der Bodensee-Weihnacht in Friedrichshafen (1. Dezember bis 22. Dezember) präsentiert sich die Stadt mit dem gemütlichen Hüttendorf und der lebensgroßen Krippe in einem festlichen Weihnachtsgewand. Ein buntes Bühnen- und Kinderprogramm sowie die Eisbahn machen den Weihnachtsmarkt-Besuch zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie.  Foto: Katamaran Reederei Bodensee GmbH & Co KG
Ganz entspannt gleitet der Katamaran über den See und verbindet Konstanz mit Friedrichshafen. Ohne Parkplatzkampf können dabei die Innenstädte und Weihnachtsmärkte besucht werden. Bei der Bodensee-Weihnacht in Friedrichshafen (1. Dezember bis 22. Dezember) präsentiert sich die Stadt mit dem gemütlichen Hüttendorf und der lebensgroßen Krippe in einem festlichen Weihnachtsgewand. Ein buntes Bühnen- und Kinderprogramm sowie die Eisbahn machen den Weihnachtsmarkt-Besuch zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie. Foto: Katamaran Reederei Bodensee GmbH & Co KG

Traditionen, Brauchtum und kulinarische Leckereien: Der Bodensee vereint Besonderheiten zu Weihnachten aus drei Ländern und einem Fürstentum. Von Ende November bis zum Heiligen Abend sind die Weihnachtsmärkte am Ufer, in historischen Städten und barocken Schlössern „der“ Treffpunkt für Gäste und Einheimische.

Weihnachtsmärkte direkt am See

Die Hafenweihnacht in Lindau (Immer von Donnerstag bis Sonntag bis zum 17. Dezember) begrüßt die Besucher an den Adventswochenenden mit liebevoll geschmückten Holzbuden, Weihnachtsmusik und Nachtwächterrundgängen. Zahlreiche Tannen verwandeln die Hafenpromenade in einen weihnachtlich duftenden Märchenwald und sorgen für besonders sinnliche Stimmung. Bei der Bodensee-Weihnacht in Friedrichshafen (1. Dezember bis 22. Dezember) präsentiert sich die Stadt mit dem gemütlichen Hüttendorf und der lebensgroßen Krippe in einem festlichen Weihnachtsgewand. Ein buntes Bühnen- und Kinderprogramm sowie die Eisbahn machen den Weihnachtsmarkt-Besuch zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie.

Unter dem Titel „HafenAdvent“ (1. bis 3. Dezember und 8. Dezember bis 10. Dezember) hat die SBS Schifffahrt AG ein buntes Programm im Hafen von Romanshorn vorbereitet. Dazu gehören Weihnachtsgeschichten, gelesen von prominenten Persönlichkeiten und das dritte Romanshorner Weihnachtssingen.

Festliche Städte

In der Sternenstadt St.Gallen (30. November bis 23.Dezember) funkeln 700 Sterne über den Gassen der Altstadt und verwandeln diese in ein einmaliges Lichtermeer. Begleitet von Engelsführungen, Weihnachtsrundgängen, Konzerten, Ausstellungen und Lesungen wird die Stadt zu einem erlebnisreichen Weihnachtsspektakel. In Bregenz (bis 23. Dezember) flanieren Besucher gleich über mehrere Weihnachtsmärkte. Vorarlberger Spezialitäten wie die Käsknöpfle oder der traditionelle Kunsthandwerksmarkt in der Oberstadt zaubern Freude in die Gesichter der Gäste. Und in Radolfzell (7. Dezember bis 10. Dezember) begeistert der Christkindlemarkt am zweiten Adventswochenende mit über 80 Ständen und einem erlesenen Angebot an Kunsthandwerk, das vorwiegend in der Region gefertigt wurde.

So wird das Wetter am Bodensee

Während der Duft von Waffeln und Zimt in der Luft liegt, erleuchten festlich geschmückte Stände den See. Dabei serviert jedes der vier Länder eigene landestypische Spezialitäten, wie die Liechtensteiner Käseknöpfle oder die St.Galler Olma Bratwurst. Und die Weihnachtsschiffe verbinden die Orte rund um den See und laden zu einer winterlichen Reise ein.

Einen umfassenden Überblick über alle Weihnachtsangebote am Bodensee bietet die Broschüre „Bodensee! Weihnachtszauber 2017“, erhältlich bei der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH sowie die Website www.bodensee.eu/weihnachtsmaerkte

Gut gebettet zum Bodensee Weihnachtszauber

Vervollständigt wird das Weihnachtserlebnis am Bodensee durch besondere Reiseangebote, wie beispielsweise das Weihnachts-Spezial in Langenargen (Freitag bis Sonntag von 1. Dezember bis 24. Dezember) oder das Winter-Spezial in Konstanz (bis 15. März 2018). Passend dazu gibt es die Bodensee-Erlebniskarte Winter, mit der Gäste neben den Weihnachtsmärkten über 60 Ausflugsziele in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie dem Fürstentum Liechtenstein erleben können.

Infobroschüre gibt Überblick

Eine Übersicht aller Weihnachtsangebote der internationalen Bodenseeregion beinhaltet die Broschüre „Weihnachtszauber am Bodensee 2017“, erhältlich bei der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH, office@bodensee.eu und über die Website www.bodensee.eu.

dane/IBT, vom 05.12.2017 00:00 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          0
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder