Ostsee
Zehn Tipps für Rügen im Herbst

Die Insel Rügen hat einiges zu bieten und ist gerade im Herbst ein beeindruckendes Urlaubsziel. Wir haben zehn Tipps parat... Foto: Marco und Claudia Mach
Die Insel Rügen hat einiges zu bieten und ist gerade im Herbst ein beeindruckendes Urlaubsziel. Wir haben zehn Tipps parat...Foto: Marco und Claudia Mach

Kreide, Meer und alte Buchenwälder: Kein Wunder, dass die deutschen Romantiker Rügen liebten. Deutschlands größte Insel ist ein Ort der Kontraste: Weiße Strände, mondäne Bäderarchitektur und Dünen an der Ostküste, am Bodden und an der Westküste ruhige, fast einsame Wanderwege und reetgedeckte Häuser, im Inselinnern uralte Alleenstraßen.

So wird das Reisewetter für Rügen.

 

Die Landschaft mit Bodden, Urwald, Ostsee und Wiesen ist einmalig schön – gerade im Herbst, wenn das Insel-Leben ruhiger wird, Licht und Wälder farbprächtig sind und die Luft herrlich frisch.

 

Zehn Tipps für die Insel Rügen im Herbst - in unserer Bildergalerie!

Marco Mach, vom 20.10.2016 00:00 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          8
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder