Lissabon
Die zweitälteste Stadt Europas

Lissabon ist die Hauptstadt Portugals und hat über eine halbe Million Einwohner. Seit 1980 sind die Einwohnerzahlen der Hauptstadt rückläufig. Foto: shutterstock/ESB Professional
Lissabon ist die Hauptstadt Portugals und hat über eine halbe Million Einwohner. Seit 1980 sind die Einwohnerzahlen der Hauptstadt rückläufig. Foto: shutterstock/ESB Professional

Lissabon wurde etwa 1.200 v.Chr. von den Phöniziern gegründet. Damit ist die Stadt über 400 Jahre älter als Rom, das erst im Jahr 753 v. Chr. gegründet wurde. Tatsächlich ist Lissabon damit sogar die zweitälteste Stadt Europas – nur Athen gibt es noch länger!

So wird das Wetter

Der Grund, warum die Phönizier damals genau an dieser Stelle eine Stadt gründeten, ist die Lage am Fluss Tejo. Durch diese waren die Transportbedingungen zu und von der Stadt ideal. Lissabon ist auch eine der sonnigsten Städte Europas und hat zwischen 2.900 und 3.300 Stunden Sonnenschein pro Jahr.

Wir zeigen Lissabon in unserer Bildergalerie!

Ann-Kathrin Schröppel, vom 03.02.2017 12:34 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          4
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder