Kroatien
Die Insel Losinj

Auf der Insel gibt es nur zwei größere Städte: Veli Lošinj (Groß-Lošinj) und Mali Lošinj (Klein-Lošinj).  Foto: shutterstock/Sinisa Botas
Auf der Insel gibt es nur zwei größere Städte: Veli Lošinj (Groß-Lošinj) und Mali Lošinj (Klein-Lošinj). Foto: shutterstock/Sinisa Botas

Die Insel Losinj liegt südwestlich von der Insel Cres am Anfang der Kvarner Bucht in der oberen Adria. Nur etwa 75 Quadratkilometer groß, gibt es auf der Insel lediglich zwei größere Städte: Veli Lošinj (Groß-Lošinj) und Mali Lošinj (Klein-Lošinj). Auf der Insel leben etwas über 8.000 Einwohner.

So wird das Wetter in Kroatien

Die blumen- und pinienreiche Insel zählt zu den sonnigsten Plätzen Europas. Mit rund 300 Sonnentagen im Jahr gibt es hier eine besondere Flora: Die subtropische Vegetation mit Palmen, Pinien, Agaven, Oleander, Zitrusbäumen, Salbei und Lavendel lässt die Insel im Frühjahr und Sommer  regelrecht erblühen.

Das Leben auf Lošinj ist ruhig und idyllisch. Für Touristen gibt es einige Hotels und Ferienhäuer. Auch Campingmöglichkeiten finden sich auf der Insel. Egal ob Wandern, Baden, Tennis, Surfen, Tauchen, Segeln oder eine Bootstour – auf Lošinj findet jeder Besucher seine liebste Urlaubsbeschäftigung!

Entdecken Sie die Insel Lošinj in unserer Bildergalerie

Ann-Kathrin Schröppel, vom 23.08.2017 14:41 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          0
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder