Kolumbien
Südamerikas Perle

Bogotá ist die Hauptstadt Kolumbiens und mit 7,9 Millionen Bewohnern im Einzugsgebiet eine der am schnellsten wachsenden Metropolen Südamerikas. Foto: shutterstock/Jess Kraft
Bogotá ist die Hauptstadt Kolumbiens und mit 7,9 Millionen Bewohnern im Einzugsgebiet eine der am schnellsten wachsenden Metropolen Südamerikas. Foto: shutterstock/Jess Kraft

Die Andenregion, die tropischen Flusslandschaften am Amazonas oder die strahlend weiße Sandstrände der Karibikinseln: Südamerikas Perle Kolumbien ist aufregend, wild und wunderschön!

So wird das Wetter

Touristen bietet das Land unzählige Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise die Salzkathedrale in Zipaquira, der bunte Caño Cristales, kleine Kolonialstädtchen mit historischer Architektur, das Wüstenparadies Tatacoa, die gigantischen Kaffeeplantagen, die geheimnisvollen Steinskulpturen in San Agustín oder die Traumdestination San Andrés mit dem drittgrößten Korallenriff der Erde.

Wir zeigen die Schönheit Kolumbiens in unserer Bildergalerie!

Ann-Kathrin Schröppel, vom 21.04.2017 11:27 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          0
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder