Italien
So wunderschön ist die Toskana

Um die ganze Schönheit und Vielfalt der italienischen Region Toskana entdecken und erleben zu können, reicht ein Urlaub gar nicht aus. Denn neben der typischen hügeligen Landschaft mit Olivenbäumen und Weinreben und den faszinierenden Städten Florenz, Pisa oder Siena, bietet die Region in der Mitte Italiens wunderschöne Strände und massive Berge.  Foto: shutterstock/PHOTOCREO Michal Bednarek
Um die ganze Schönheit und Vielfalt der italienischen Region Toskana entdecken und erleben zu können, reicht ein Urlaub gar nicht aus. Denn neben der typischen hügeligen Landschaft mit Olivenbäumen und Weinreben und den faszinierenden Städten Florenz, Pisa oder Siena, bietet die Region in der Mitte Italiens wunderschöne Strände und massive Berge. Foto: shutterstock/PHOTOCREO Michal Bednarek

Wer Italien mag, wird die Toskana lieben. Neben der typisch hügeligen Landschaft mit den zahlreichen Weinbergen und Olivenbäumen, die nicht von dieser Welt zu sein scheint, kommt man in den Städten wie Pisa oder Florenz aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ein gigantisches Bauwerk mit so viel Geschichte reiht sich an das nächste.

Und, wer dem Touristentrubel entkommt und sich in die kleinen Gassen der Städte verirrt, wird das "Dolce Vita" der Italiener bei einem Cappuccino oder anderen toskanischen Köstlichkeiten hautnah erleben.

So wird das Reise-Wetter in der Toskana.

Mit den faszinierenden Erbstücken einer vergangenen Zeit im Gepäck, kann man in der Toskana aber auch so richtig die Seele baumeln lassen. Entlang der Küste des Tyrrhenischen Meers findet man traumhafte Strände und Buchten, naturbelassene Wanderwege und hohe Gipfel mit einem beeindruckenden Panorama über fast die ganze Toskana.

 

al/aks, vom 22.06.2017 12:22 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          1
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder