Griechenland
Mit Schiff und Rad zu den Perlen der Ägäis

Mit dem Schiff weniger bekannte griechische Eilande wie Amorgos, Astypalaia oder Schinoussa ansteuern und auf dem Drahtesel erkunden. Erste Eindrücke von der Reise in unserer Bildergalerie. Foto: Shutterstock/fotoliza
Mit dem Schiff weniger bekannte griechische Eilande wie Amorgos, Astypalaia oder Schinoussa ansteuern und auf dem Drahtesel erkunden. Erste Eindrücke von der Reise in unserer Bildergalerie. Foto: Shutterstock/fotoliza

Griechenland hat viele Facetten. Doch auf den Kykladen und dem Dodekanes findet man diese typische Postkarten-Kulisse aus strahlend weißen würfelförmigen Häusern mit blauen Fensterläden und engen Gässchen, die Besucher wie durch ein Labyrinth in die Inselorte führen. Hellas meint es gut mit dem Archipel, auf dessen Eilande aromatische Oliven und Zitronen groß wie Pampelmusen gedeihen. Das türkisblaue Meer formte über Jahrmillionen beeindruckende geologische Formationen entlang der zerklüfteten Küsten.

So wird das Wetter in Griechenland

Doch nicht nur die Inselnatur beeindruckt auf den Radetappen, auch die steinernen Monumente der ersten europäischen Hochkultur, die hier vor 5000 Jahren entstand. Darunter das durch den Arzt Hippokrates berühmt gewordene Heiligtum des Heilgottes Asklepios auf Kos oder das der Fruchtbarkeitsgöttin Demeter auf Naxos, ein Kleinod klassisch griechischer Architektur.

Auf seiner Jubiläumsreise steuert der Konstanzer Inselhüpfen-Anbieter auch weniger bekannte Eilande wie Amorgos, Astypalaia oder Schinoussa an. In einsamen Buchten ankern und von der Reling aus ins Wasser hüpfen zählt an jedem Tag zum festen Programm, genau wie der Besuch einer typischen Hafentaverne, etwa in Naoussa auf Paros.

Detaillierte Informationen zur Rad- und Schiffsreise gibt es unter www.inselhuepfen.de/kyd

dane/PR2, vom 30.10.2017 00:00 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          0
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder