Das Baskenland
El País Vasco wartet auf Urlauber

Bilbao ist die größte Stadt im Baskenland. Die Metropolregion kommt auf rund 900 000 Einwohner. Foto: shutterstock/Jon Chica
Bilbao ist die größte Stadt im Baskenland. Die Metropolregion kommt auf rund 900 000 Einwohner. Foto: shutterstock/Jon Chica

Das Baskenland (spanisch el País Vasco) ist seit 1979 eine Autonome Gemeinschaft in Spanien, die aus den drei Provinzen Gipuzkoa, Biskaya und Álava besteht. Land und Leute haben hier einen ganz persönlichen Charme.

So wird das Wetter

Die Autonome Gemeinschaft Baskenland ist nicht identisch mit dem Baskenland im kulturellen Sinne, zu dem auch das französische Baskenland im Départements Pyrénées-Atlantiques an der nördlichen Grenze zu Spanien gehört. Das baskisch geprägte Navarra im Nordwesten Spaniens zählt im kulturellen Sinne ebenfalls zum Baskenland.

Bilbao ist mit 345 000 Einwohnern die größte Stadt des Baskenlandes. Sehenswert sind auch die Insel Gaztelugatxe, der Gorbea Naturpark, die Altstadt von Vitoria-Gasteiz oder die Stadt San Sebastian.

Sehen Sie Impressionen aus dem Baskenland in unserer Bildergalerie!

Ann-Kathrin Schröppel, vom 08.08.2017 09:16 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          0
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder