Brasilien
Zuckerhut und Karneval

Der berühmte Strand des Stadtteils Copacabana in Rio de Janeiro. Über vier Kilometer erstreckt sich der Strand samt Promenade. Foto: shutterstock/Catarina Belova
Der berühmte Strand des Stadtteils Copacabana in Rio de Janeiro. Über vier Kilometer erstreckt sich der Strand samt Promenade. Foto: shutterstock/Catarina Belova

Am weißen Sandstrand entspannen und den Blick über den Zuckerhut schweifen lassen – Brasilien hat für badebegeisterte Urlauber einige tolle Strände im Angebot: Copacabana, Ipanema, die Fernando de Noronha Inselgruppe oder Porto de Galinhas. So viel Auswahl hat man als Tourist selten.

So wird das Wetter

Wer aber nicht die ganze Zeit am Strand verbringen will, kommt in Brasilien auch kulturell voll auf seine Kosten. Kleine Städtchen mit kolonial Charme und Architektur aus dem 17. Jahrundert, wie beispielsweise Parati oder Olinda mit barockem Schick sind eine Augenweide! Für Naturfans bietet sich ein Besuch der Iguazú-Wasserfälle oder ein Besuch der Region Lençois Maranhenses an.

Wir zeigen die schönsten Seiten Brasiliens in unserer Bildergalerie!

Ann-Kathrin Schröppel, vom 29.05.2017 10:44 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          0
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder