Asien
Im Königreich Kambodscha

Zahlreiche Tempelanlagen stehen in Kambodscha. Wer in die mystische Geschichte eintauchen möchte, ist hier genau richtig! Foto: shutterstock/ f9photos
Zahlreiche Tempelanlagen stehen in Kambodscha. Wer in die mystische Geschichte eintauchen möchte, ist hier genau richtig!Foto: shutterstock/ f9photos

Das Königreich Kambodscha hat seinen Ursprung im Reich Kambuja, dessen Tempelruinen in Angkor, Banteay Srei und Preah Vihear heute noch Zeugen einer längst vergangenen Zeit sind. Nach seiner Blütezeit hat der Staat in Südostasien, zwischen Thailand, Laos und Vietnam, nach dem Ende der französischen Kolonialzeit schwer unter jahrzehntelangen Bürgerkriegen gelitten.

So wird das Reisewetter für Kambodscha.

Heute ist Kambodscha durch seine unzähligen Tempelanlagen, die beeindruckende Natur und faszinierenden Orte ein beliebtes Reiseland für alle, die abseits von Strand und Palmen Urlaub machen wollen. Wer Geschichte und Vergangenheit in der Gegenwart erleben möchte, wird in Kambodscha nicht enttäuscht.

Klicken Sie sich durch die beeindruckenden Bilder von Kambodscha!

al/aks, vom 01.07.2017 13:29 Uhr
  Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Jetzt bewerten!
          1
Kommentare (0)
  • » Kommentare anzeigen
  • » Kommentar schreiben
Autor *
E-Mail * (wird nicht veröffentlicht)
Betreff *
Ihr Kommentar *
* Pflichtfelder