Deutschland
Mitteldeutschland

 
Beliebte Ferienregionen
und Städte in Mitteldeutschland
 
Urlaub und Reisen in Mitteldeutschland

Die Vorzüge Thüringens fasste Goethe trefflich zusammen: „Wo noch in deutschen Landen findet man so viel Gutes auf so engem Fleck?“. Die ehemalige Kulturhauptstadt Europas Weimar, die Landeshauptstadt Erfurt, sowie Eisenach und Jena laden zu einem Besuch ein. In Thüringens Städten spürt man noch den Geist berühmter Dichter und Denker: Johann Wolfgang von Goethe, Johann Sebastian Bach, Martin Luther und Friedrich Schiller haben ihre Spuren hinterlassen. Außerdem sind die Voraussetzungen zum Wandern optimal: Abwechslungsreiche Landschaften wie der Thüringer Wald oder die Rhön mit vielen ausgeschilderten Wanderwegen. Das sportive Angebot ist breit – zum Beispiel für Abenteuersuchende: Gleitschirmfliegen bis hin zum Klettern oder Kanu fahren. Wenn im Frühling die Mandel-, Pfirsich- und Kirschblüten an der Bergstraße in Hessen blühen, dann ist es dort am schönsten. Denn aufgrund des dortigen milden Klimas reifen an geschützten Stellen sogar südländische Früchte und an den Hängen wächst der edle Wein. In den Parkanlagen findet man exotische Bäume und Gewächse, sowie Tabak oder Spargel. Ein ganz besonderer Baum wächst im Auerbacher Fürstenlager in Bensheim an der Bergstraße. Der mit 53 Metern höchste Mammutbaum Deutschlands. Frankfurt am Main mit seinen Wolkenkratzern gilt vor allem als wichtige Wirtschaftsregion aber hat zum Beispiel in der alten Oper auch kulturell einiges zu bieten. Ein beliebtes Ausflugsziel zum Wandern und Radfahren ist das Lahntal. In Nordhessen gibt es den Nationalpark Kellerwald-Edersee mit dem Edersee, einer der größten Stauseen Deutschlands. Kunstliebhaber sind in der Stadt Kassel richtig. Der Odenwald ist wortwörtlich sagenhaft, nicht nur aufgrund der vielen Sagen, die sich um ihn ranken. Er erstreckt sich zwischen Rhein, Main und Neckar. Wer puren Weingenuss erleben möchte, begibt sich in die Region Rheingau. Hier befindet sich auch die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden. Im Taunus liegt die Kur- und Casinostadt Bad Homburg mit dem großen Freilichtmuseum Hessenpark und mit dem einzigen rekonstruierten Römerkastell der Welt, die Saalburg. Eine weitere sehenswerte Urlaubsregion ist der Vogelsberg, der größte erloschene Vulkan Europas. Auf dem Vulkanradweg lässt sich vortrefflich Rad fahren und auch die kleinen Kurorte in dieser Gegend haben ihren Reiz.

Ausgewählte Hoteladressen